Projektserver

Der Projektserver dient allen Projektbeteiligten als Internet-basierte Arbeitsplattform. Mit den Zugangsdaten Ihres Projektes gelangen Sie in den Projektserver und können Inhalte einstellen und abrufen.

Der Projektserver ist systemunabhängig und benötigt keine weitere Software. Der Zugang ist von jedem Computer mit Internet-Zugang und mit einem beliebigen Browser möglich.

Über neu eingestellte Dateien werden die Projektteilnehmer durch eine Rundmail informiert.

zu den Projekten

Zum schnelleren Upload können Sie sich auch ein Netzlaufwerk einrichten:

  1. Icon Netzwerkumgebung auf dem Desktop und anschließend Netzwerkressource hinzufügen doppelt anklicken
  2. Im Willkommen-Fenster bei Pfad https://www.cfaed-server.de/projekt/Projektname/ eintragen, (Bitte Projektname exakt mit Groß-, Kleinschreibung, Leerstellen usw. - am besten aus dem Browser kopieren) auf Weiter klicken
  3. Dann den Benutzernamen sowie das Kennwort eingeben
  4. Im Fenster Fertigstellen kann optional ein Name für die Netzwerkressource angegeben werden (unter diesem erscheint sie dann im Windows Explorer); dann auf Fertigstellen klicken, um mit dem Server verbunden zu werden

Damit ist der Zugriff deutlich einfacher und schneller möglich.

WebDAV steht für "Web-based Distributed Authoring and Versioning". Es handelt sich dabei um einen Satz von Erweiterungen zum HTTP Protokoll, welche es BenutzerInnen erlauben, gemeinsame Dokumente zu erstellen und Dateien auf einem Server zu verwalten. Weitergehende Informationen zu WebDAV findet man unter www.webdav.org.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Administrator.